Wettbewerb der Auszubildenden des Ausbildungsberufes Florist an der Ernst-Benary-Schule, Erfurt

  • Wann? 28. Mai 2021
  • Wer?   Azubis 3. Ausbildungsjahr
  • Wo?    Wettbewerb an der Ernst-Benary-Schule, Ausstellung Halle 1 im Rahmen der BuGa 2021,egapark

 

  • Wie viele Teilnehmer? 16 Azubis der Klasse Flo18T
  • Was?                           Jede fertigte einen Strauß und eine Pflanzarbeit.
  • Welches Thema?         Flower power mit Nelken, Retro Sommerflor mit Nelken

Eine Jury bewertete die Arbeiten nach Prüfungskriterien, da die Auszubildenden kurz vor der praktischen Abschlussprüfung sind. Somit war dieser Wettbewerb gleichzeitig ein weiterer Übungsbaustein in Vorbereitung auf die praktische Abschlussprüfung.

Wir erlebten viel Kreativität und ein gutes Spiegelbild des Könnens der angehenden Floristinnen.

               

Der Fachverband Deutscher Floristen ist neben der Ernst-Benary-Schule Erfurt Ausrichter dieses Wettbewerbes. Die Deko Messenzentrum AG aus Grabfeld sponserte die Gefäße und verschiedene Firmen der Floristikbranche trugen zur Prämierung der Besten bei.

Die BuGa-Gesellschaft sorgt mit der Einbindung in die Ausstellung der Landesmeisterschaften der Floristen für eine breite Wirksamkeit in der Öffentlichkeit und gab den Auszubildenden die Möglichkeit eines Besuches mit einem Tagesticket.

Wir bedanken uns bei allen beteiligten Partnern!

Den Gesamtsieg hat Susanne Tränkler (Blume 2000) erreicht. Sie hat auch den besten Strauß gebunden. Zweitplatzierte war Josepha Zack (Garten Glitsch) und den dritten Platz - mit der besten Pflanzung - belegte Lena Hrachowy (Thomaflor/Edelweiß).
Susanne Tränkler durfte am Sonntagabend auf der BuGa den Pokal für ihre Leistung und stellvertretend auch für Lena Hrachowy von Frau Pomerenke und Frau Link in Empfang nehmen.

Wir sind sehr stolz auf unsere Abschlussklasse und wünschen allen Absolventen viel Erfolg in den letzten Prüfungen und einen erfolgreichen Start ins Berufsleben.

Autorin: Elke Hoffmann - Fachbereichsleiterin Gärtner/Floristen