Am 9. und 10. November 2019 fand in Erfurt die Fach- und Verbrauchermesse Stylecom und gleichzeitig die Deutschen Meisterschaften der Friseure statt.

Auf regionaler Ebene war in diesem Rahmen auch ein Berufsschulwettbewerb ausgeschrieben.
Nach umfangreicher Vorbereitung in Projekten im Fachunterricht gingen fünf Teams der Ernst-Benary-Schule an den Start.
Die Teams bestehend aus je zwei Azubis hatten die Aufgabe, innerhalb von 90 Minuten am Übungskopf eine Frisur mit passendem Make up zum Thema „Manga“ zu erarbeiten.
Es stellten sich insgesamt 12 Teams aus 3 Schulen dem Berufsschulwettbewerb.
Alle - auch die Lehrer - waren sehr aufgeregt. Die 90 Minuten Wettbewerb und die Wartezeit bis zur Siegerehrung waren spannungsreich. Jedes Team hatte das Thema auf ganz individuelle Weise interpretiert. Die Jury war nicht zu beneiden bei ihrer Entscheidungsfindung. Letztendlich wurden Themenumsetzung, Kreativität, Sauberkeit und Gesamteindruck bewertet.
Die Anstrengungen und das intensive Training in der Schule, der Freizeit und im Ausbildungsbetrieb haben sich gelohnt.

Die Ergebnisse des Berufsschulwettbewerbs:
3. Platz: Sandra Ledermann (Friseur Klier, Roter Berg EF), 2. Ausbildungsjahr Friseur (F18) und Marc Roßkopf, 2. Ausbildungsjahr Kosmetik (BFS KM18)

4. Platz: Miriam Tekin (Andrea´s Haarmoden, Erfurt) und Marenglen Dafku (Just Men Barbershop, Erfurt); beide 2. Ausbildungsjahr Friseur (F18)

5. Platz: Vanessa Wegehenkel (Frisör iz, Rastenberg) und Sophia Waldow (Friseurteam Hildebrandt, Erfurt); beide 2. Ausbildungsjahr Friseur (F18)

5. Platz: Michele Kaufmann (Coiffeur Kaufmann, Gotha), 3. Ausbildungsjahr Friseur (F17) und Lisa Schertling (Michis Sonnenschein, Arnstadt), 2. Ausbildungsjahr Friseur (F18)

10. Platz: Yojaira Hörnlein (Frisör Haarscharf Ilmenau) und Leon Tanck (Friseur Klier, Melchendorfer Markt, EF), beide 2. Ausbildungsjahr Friseur (F18)

Wir gratulieren all unseren Teams ganz herzlich. Sie haben großartig gekämpft, ihr Bestes gegeben und viele Erfahrungen gesammelt.
Nancy Reinhardt